Bitte verwenden Sie unsere Black Shadow App oder unseren mobilen Webshop auf ihrem mobilen Endgerät. Diese sind für Handys und Tablet optimiert.




BALLISTOL® Robla Solo MIL 65ML

BALLISTOL® Robla Solo MIL 65ML
weiterlesen 
Hersteller:
Kategorie: Reinigungsmittel
Artikelnummer: 31.131
6,90 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

Auswahl Lieferland
ist bestellt

BALLISTOL® Robla Solo MIL 65ML

  • Der bewährte Laufreiniger für alle Waffen löst selbsttätig Tombak-, Kupfer-, Zink- und Bleiabschmierungen im Lauf.
  • neutral gegen Stahl, Nickel und Chrom
  • verbessert die Schusspräzision, wenn Geschossabschmierungen die Ursache waren
  • unterstützt die Entfernung von MoS2-Filmen aus Beschichtungsresten
  • bewährter Laufreiniger für alle Waffen
  • selbst im harten Militäreinsatz bewährt und unübertroffen!
  • Das Bessere ist der Feind des Guten!
  • Deshalb wurde Robla Solo weiterentwickelt und durch Robla Solo MIL ersetzt.
  • Aufgrund der hervorragenden Testergebnisse des wehrwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr wird Robla Solo MIL jetzt sogar bei Sondertruppen verwendet.
  • Robla Solo MIL besteht aus einer speziellen Kombination mit Ammoniak
  • Durch diese werden nicht nur Abschmierungen von Kupfer, Tombak und Zink gelöst, sondern auch Blei, dem Feind Nr. 1 für die Präzision der Waffe.
  • Stahl, Chrom und Nickel werden durch Robla Solo MIL nicht angegriffen.
  • Anwendung:
  • Bei Metallablagerungen Robla Solo MIL in den mit einem Kork- oder Gummistopfen (erhältlich z.B. in Apotheken oder Haushaltswarengeschäften) einseitig verschlossenen Lauf eingeben und mehrere Stunden, bei extremer Verschmierung am besten über Nacht, einwirken lassen.
  • Füllen Sie den Lauf stets randvoll.
  • Bei geringerer Verschmierung genügt mehrmaliges Durchziehen von Robla Solo MIL getränktem Werg, wie Sucol / Sucolin von BALLISTOL-KLEVER, oder VFG-Filzpfropfen.
  • Lassen Sie den Lauf nie längere Zeit liegen, wenn er lediglich mit Robla Solo MIL angefeuchtet ist.
  • Enthaltener Ammoniak verdunstet sonst, das verbleibende Wasser in Verbindung mit organischen Salzen kann dann Ursache für Lochfraßkorrosion sein.
  • Der mit Robla Solo MIL vollständig gefüllte Lauf kann unbedenklich über Nacht gelagert werden.
  • Grüne bis blaue Farbe zeigt gelöstes Kupfer und Tombak an, Blei und Zink gehen farblos in Lösung.
  • Anschließend den Lauf mehrmals trocken durchziehen und mit BALLISTOL oder Gunex einsprühen.
  • Nach dem trockenen Durchziehen muss der Lauf unbedingt eingeölt werden, da sonst Lochfraß in der Laufinnenfläche entstehen kann.
Produkt: Reiniger
Ballistol®

Ursprünglich mit einem Universalöl als Wund- und Waffenöl angefangen, bietet BALLISTOL heute über 80 Artikel für die individuelle Waffenpflege an. Hierbei reicht die Produktpalette von Spezial-Ölen und Reinigern bis hin zu Pflege- wie auch Mückenschutzmitteln und umfasst auch technische Öle für die Produktion, Werkstatt und das Handwerk. Das vielfältige Sortiment deckt den Bereich Schutz und Pflege für Mensch, Tier und Technik ab.