Bitte verwenden Sie unsere Black Shadow App oder unseren mobilen Webshop auf ihrem mobilen Endgerät. Diese sind für Handys und Tablet optimiert.




Fluna Tec Bore Pro Laufreiniger 100ml

Der Fluna Tec Bore Pro Laufreiniger 100ml wurde speziell für die Reinigung von Kupfer- und Tombak-Ablagerungen aus Läufen aller Art konzipiert, eignet sich aber auch zum Beseitigen von Pulverrückständen. Mit dem Fluna Tec Bore Pro wird der Lauf konserviert, während... weiterlesen 
Kategorie: Reinigungsmittel
Artikelnummer: 31.254
12,90 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

Auswahl Lieferland
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Der Fluna Tec Bore Pro Laufreiniger 100ml wurde speziell für die Reinigung von Kupfer- und Tombak-Ablagerungen aus Läufen aller Art konzipiert, eignet sich aber auch zum Beseitigen von Pulverrückständen. Mit dem Fluna Tec Bore Pro wird der Lauf konserviert, während gleichzeitig ein effektiver Schutz vor Korrosion gegeben ist. Darunter werden gezogene und glatte Läufe von Gewehren, Pistolen sowie Revolvern einer schnellen und chemischen Reinigung unterzogen. Für die Anwendung ungeeignet sind unter anderem brünierte oder anders behandelte Metalloberflächen, zudem Kunststoff und Holz.

  • flüssiger Hochleistungs-Laufreiniger
  • für Schusswaffen und Läufe jeglicher Art
  • reinigende und konservierende Funktion
  • schnell und äußerst effektiv
  • ungefährliche Wirkung auf den Laufstahl

Verwendung:

Zu Beginn sollte der Lauf mit dem Fluna Tec Gun Degreaser von Pulverrückständen und anderen groben Verunreinigungen befreit werden. Daraufhin wird der Fluna Tec Bore Pro in Form von getränkten Filzpfropfen oder einer benetzten Metallbürste in den Lauf eingeführt. Hierzu ist die Verwendung einer Putzstockführung und die Gegebenheit einer vollständigen, gleichmäßigen Benetzung des Laufstahles zu beachten. Sobald ca. 15 Minuten für die Einwirkung vergangen sind, wird die Metallbürste (Kupfer oder Messing) mit dem Fluna Tec Bore Pro erneut benetzt und anschließend in Schussrichtung in den Lauf begeben. Dabei ist der Einsatz kalibergenauer Bürsten erforderlich. Um die Metallablagerungen abzubürsten, reicht die Ausführung von ca. 10 Vor- und Rückwärtsbewegungen aus. Im Anschluss können saubere Filzpfropfen oder Patches zum mehrmaligen Durchwischen des Laufes benutzt werden. Nachdem die Ablagerungen aus dem Lauf entfernt wurden, verbleibt dieser durch die verbleibende Restmenge vom Fluna Tec Bore Pro im konservierten Zustand. Unter diesen Gegebenheiten entfällt die Durchführung einer Neutralisation. Als Alternative kann der Fluna Tec Gun Degreaser zum Auswischen des Fluna Tec Bore Pro aus dem Lauf verwendet und im Nachhinein wie gehabt mit dem Fluna Tec Gun Coating konserviert werden.

Produkt: Reiniger
Eigenschaft: schnelltrocknend